Pfeilspitze aus Süsswassersilex

Gestern Abend habe ich noch ein wenig näher mit den heimgeschleppten Steinen auseinandergesetzt. An eine geordnete Klingenproduktion ist natürlich nicht zu denken. Aber wenn ich die völlig zerrissenen Stücke vorsichtig verklopfe, zerfallen sie in ihre Stücke. Da ist dann manchmal eins dabei, was ich wenigstens zu einer Pfeilsitze verarbeiten kann. Diese hier ist 2.5 g schwer, und zwar kein Paradestück, aber allemal eine Pfeilsitze.

DSCN2294 DSCN2297 DSCN2304 DSCN2309

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s